Banteay Srei

Ein wertvoller Diamant Kambodschas!

Ein wertvoller Diamant Kambodschas!

Banteay Srei ist eine hinduistische Tempelruine in der Region Angkor der kambodschanischen Provinz Siem Reap. Der auf Grund seiner Ornamentik als einer der kunstvollsten geltende Tempel wurde Mitte des 10. Jahrhunderts erbaut. Banteay Srei liegt rund 23 Kilometer nordöstlich des Angkor Wat und 28 Kilometer nordöstlich des Zentrums der Stadt Siem Reap am oberen Siem-Reap-Fluss.

Die Gesamtausdehnung der Tempelanlage beträgt vom Gopuram im Osten, dem Eingangspavillon, bis zum westlichen Gopuram im dritten, äußeren Mauerring 200 Meter. Da der östliche Gopuram am Eingang uneingefasst ist und es keine Hinweise auf einen vierten Mauerring gibt, gehen einige Forscher von einer ehemaligen hölzernen Palisade aus, andere von einem freistehenden Propyläum.

Vom Eingang führt ein 67 Meter langer Prozessionsweg, der von Arkaden und Querpavillons beidseitig flankiert war, zum Gopuram der Ostseite des äußeren von drei Mauerringen, die den Tempel rechteckig umschließen. Der äußere Mauerring aus Laterit, der den Tempelteich einfasst, ist in Ost-West-Richtung 100 Meter und von Nord nach Süd 95 Meter lang.


 

Noch mehr sehen

Wir können Ihnen sehr viel über die Sehenswürdigkeiten in der Nähe berichten, damit Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis wird!

Bayon Temple

Bayon Temple

Sie werden von den lachenden, in Stein gemeißelten Gesichtern beeindruckt sein.

Lesen Sie mehr

Angkor Wat

Angkor Wat

Es handelt sich hierbei um das größte religiöse Monument der Welt.

Lesen Sie mehr

Banteay Srei

Banteay Srei

Ein wertvoller Diamant Kambodschas!

Lesen Sie mehr